Maretim-buesum

Lasergeschnittene Schlüssel vs. traditionelle Autoschlüssel

Was ist der Unterschied zwischen lasergeschnittenen Schlüsseln und herkömmlichen Schlüsseln für Ihr Fahrzeug?

Ob Ihr Auto einen herkömmlichen Schlüssel oder einen lasergeschnittenen Schlüssel hat, könnte der Unterschied in der Art und Weise sein, wie Sie den Schlüsselaustausch angehen. Es gibt große Unterschiede zwischen herkömmlichen und lasergeschnittenen Schlüsseln, die es leicht machen, zu erkennen, welchen Schlüssel Ihr Fahrzeug hat und was Sie tun müssten, falls ein Nachschlüssel oder ein neuer Schlüssel benötigt wird. Lassen Sie uns eintauchen!

Lasergeschnittene Schlüssel

Die allgemein als interne Schlüssel oder Seitenwickelschlüssel bezeichneten lasergeschnittenen Schlüssel sind für ihr einzigartiges Aussehen bekannt. Lasergeschnittene Tasten werden mit einer konstanten Tiefe in der Mitte hergestellt, wodurch sie im Allgemeinen dicker und robuster sind. Die Einkerbung auf dem Schlüssel ist auf beiden Seiten gleich tief, so dass der Schlüssel eingesteckt und der Motor gestartet werden kann, egal in welche Richtung der Schlüssel gesteckt wird (daher der Name des internen Schlüssels).

Lasergeschnittene Schlüssel tauchten vor allem in Fahrzeugen der Oberklasse ab den 1990er Jahren auf. Der größte Vorteil eines lasergeschnittenen Schlüssels ist die zusätzliche Sicherheit. Da lasergeschnittene Schlüssel nicht leicht herzustellen sind und spezielle Geräte zum Kopieren benötigen, ist es für Diebe schwieriger, die Schlösser zu knacken und unerwünschte Kopien anzufertigen.

Zusätzlich sind einige lasergeschnittene Schlüssel mit einem Transponder-Chipsystem ausgestattet. Der Transponderchip muss auf das jeweilige Fahrzeug programmiert werden. Wenn sich der richtige Transponderchip nicht in der Nähe des Empfängers befindet, springt das Auto nicht an. Dieses Sicherheitsmerkmal findet sich typischerweise bei Fahrzeugen der Oberklasse.

Herkömmliche geschnittene Schlüssel

Herkömmliche Schlüssel oder mechanische Schlüssel werden mechanisch mit einer Schlüsselfräsmaschine hergestellt. Schlüsselfräsmaschinen sind häufig anzutreffen, und Duplikate können leicht in Ihrem örtlichen Eisenwarengeschäft hergestellt werden. Herkömmliche Schlüssel sind zwar immer noch sehr verbreitet, aber nicht die besten, wenn es um zusätzliche Sicherheit geht. Herkömmliche Schlüssel haben einen dünneren Metallschnitt mit Rillen auf einer Seite des Schlüssels. Diese Art von Schlüsseln kann mit oder ohne Transponder ausgestattet sein, und ihre Schlösser sind viel einfacher zu knacken.

Ersetzen der Schlüssel

Das Ersetzen Ihrer lasergeschnittenen Schlüssel kann schwierig und teuer sein, wenn Sie zu einem Händler gehen. Nur wenige Schlosser bieten einen lasergeschnittenen Schlüsselersatz an, weil die Ausrüstung so teuer ist. Hier bei dem Schlüsseldienst Festpreise in Bad Vilbel haben wir in die notwendige Ausrüstung investiert, um sicherzustellen, dass wir unsere Kunden richtig bedienen können und ihnen Geld für den Ersatz/die Vervielfältigung von Laserschlüsseln sparen können. Wenn Sie in der Gegend sind, können Sie uns anrufen. Wenn Sie nicht in unserer Gegend sind, vermeiden Sie es, sich betrügen zu lassen, indem Sie einen örtlichen, seriösen und vertrauenswürdigen Schlüsseldienst finden, der sich um Ihre Bedürfnisse beim Laserschlüsselschneiden kümmert.